Die Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. Ortsverein Kassel hat am 5.Juni 2010 anlässlich des 50 jährigen Bestehens zu einem Sommerfest in die Waldschule eingeladen.

 

 

Haus Haslach

Musikalisch wurde das Fest durch die Schulband der August-Fricke-Schule untermalt.

Haus Haslach

Für große und kleine Künstler bot der Zirkus Buntmaus vielfältige
Mitmach-Aktionen.

Haus Haslach

Ein Zauberer erschien, als ein Geschenk von Frau Petra Groß(Vorstandsmitglied), unter den Besuchern und erstaunte und verzauberte wie es sich für seinen Berufsstand gehört.

Haus Haslach

Die Kindergruppe des Familienentlastenden Dienst hat zu Mitmachtänzen eingeladen.

Haus Haslach

Luftballons wurden auf die Reise geschickt.

Haus Haslach

Eine Disco gestaltete Herr Andreas Faber, für die Jüngeren und Junggebliebenen.

Unser Jugendtreff hat seinen neuen Film vorgestellt.

Haus Haslach

Bei Kaffee und Kuchen, Würstchen und Sonnenschein konnten die Besucherinnen und Besucher erleben wie Menschen mit und ohne Behinderungen sich ohne Barrieren begegnen können.

 

 

Allen, die zu dem Gelingen dieses schönen Festes beitgetragen haben, sei an dieser Stelle recht herzlich gedankt!

Akzeptieren. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutzerklärung.